• die Berufsbasisschule (Polytechnische Schule)  bereitet als einziger Schultyp auf der 9. Schulstufe auf die Lehre vor
  • die Berufsbasisschule Wolfsberg bietet die Fachbereiche Dienstleistungen, Elektro, Handel-Büro, Holz, Bau, Metall, Tourismus zur Wahl an
  • rund 500 Stunden Berufsbasis-Ausbildung werden in jedem Fachbereich angeboten
  • der Fachunterricht findet in modernen Werkstätten, im Übungsbüro, im Übungsrestaurant statt
  • es gibt eine umfassende Berufsorientierung
  • 5 Berufspraktische Wochen können von jedem Schüler genutzt werden
  • die Ganztagsschule bietet eine kostenlose Lern- und Freizeitbetreuung an
  • ein Vorbereitungsmodul „Lehre mit Matura" steht als Auswahl zur Verfügung
  • der Mopedführerschein wird für alle interessierten SchülerInnnen sehr günstig angeboten
  • in einem freiwilligen 10. Schuljahr kann die 9. Schulstufe nachgeholt werden
  • bei positivem Abschluss der BBS ist keine Aufnahmsprüfung in weiterführende berufsbildende Schulen notwendig
  • ein Übertritt in die 2. Klasse einer berufsbildenden Schule ist , unter bestimmten Voraussetzungen, möglich
  • gezielte Fördermaßnahmen und tägliche Lernphasen unterstützen die SchülerInnen beim Erreichen des Schulerfolges