• die Berufsbasisschule bereitet als einziger Schultyp auf der 9. Schulstufe auf die Lehre vor
  • folgende Fachbereiche werden angeboten:

 

      • Gesundheit, Schönheit und Soziales
      • Elektro
      • Handel-Büro
      • Holz
      • Bau
      • Metall
      • Tourismus

 

  • rund 500 Stunden Berufsbasis-Ausbildung in jedem Fachbereich
  • umfassende Berufsorientierung
  • fünf Berufspraktische Wochen (drei davon individuell konsumierbar)
  • ein Vorbereitungsmodul „Lehre mit Matura" steht als Auswahl zur Verfügung
  • der Mopedführerschein wird für alle interessierten Schüler*innen sehr günstig angeboten
  • in einem freiwilligen 10. Schuljahr kann die 9. Schulstufe nachgeholt werden
  • bei positivem Abschluss der BBS ist keine Aufnahmsprüfung in weiterführende berufsbildende Schulen notwendig
  • ein Übertritt in die 2. Klasse einer berufsbildenden Schule ist unter bestimmten Voraussetzungen möglich
  • gezielte Fördermaßnahmen und tägliche Lernphasen unterstützen die Schüler*innen beim Erreichen des Schulerfolg

 

 

Schulleitbild

  • Wir bemühen uns um ein positives Schulklima, um jeden Schüler/jede Schülerin in seiner/ihrer Persönlichkeit zu fördern.
  • Wir leben Toleranz und Wertschätzung.
  • Wir bieten jungen Menschen eine technische, soziale und kaufmännische Ausbildung, die ihren Interessen und Fähigkeiten entspricht.
  • Wir unterstützen junge Menschen bei der persönlichen Berufsfindung.
  • Wir bereiten junge Menschen durch praxisnahes Lernen auf die leistungsorientierte Arbeitswelt vor.
  • Wir steigern die Schulqualität durch ständige Fort- und Weiterbildung.
  • Wir sind Partner der Wirtschaft.

 

Kontakt

Berufsbasisschule Wolfsberg

Supantschitschstraße 4

9400 Wolfsberg

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

04352 2666

0664 88465170